Dr. Marie Teworte-Vey

Dr. Marie Teworte-Vey

  • Designrecht
  • Gewerblicher Rechtsschutz
  • Markenrecht
  • Presserecht
  • Urheberrecht
  • Wettbewerbsrecht

Tel.: +49 221 95190-60
Fax: +49 221 95190-96
m.teworte-vey@cbh.de
v-card-download

Dr. Marie Teworte-Vey hat ihr Studium in Köln mit einer Auslandsstation in Tokio absolviert. Anschließend war sie von 2003 bis 2006 als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht der Universität zu Köln tätig.

Während des Referendariats in Köln mit Stationen in New York und bei einer überörtlichen Sozietät in Hamburg hat Dr. Marie Teworte-Vey ihre Spezialisierung im Bereich des Gewerblichen Rechtsschutzes weiter vertieft.

Dr. Marie Teworte-Vey ist seit 2007 als Rechtsanwältin zugelassen. Der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit liegt im Marken- und Wettbewerbsrecht sowie dem Geschmacksmuster- und Urheberrecht. Hier berät und vertritt sie Unternehmen sowohl in gerichtlichen Verletzungs- als auch in Markenanmeldeverfahren. Darüber hinaus ist sie mit der Ausarbeitung von Abgrenzungsvereinbarungen sowie der Überprüfung von Werbemaßnahmen befasst.

Einen weiteren Schwerpunkt ihrer Tätigkeit bildet das Presserecht, hier insbesondere äußerungsrechtliche Streitigkeiten.

Dr. Marie Teworte-Vey hat an diversen Veröffentlichungen auf dem Gebiet des Gewerblichen Rechtsschutzes mitgewirkt und ist Mitglied der Deutschen Vereinigung für Gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht e.V. (GRUR).

Im Kanzleimonitor 2015/2016 wird Dr. Marie Teworte-Vey im Bereich Gewerblicher Rechtsschutz als mehrfach genannte Anwältin empfohlen.