Lars Christoph

Lars Christoph

Fachanwalt für Verwaltungsrecht

  • Öffentliches Baurecht
  • Planfeststellungsrecht
  • Energierecht
  • Infrastrukturprojekte
  • Kommunalwirtschaftsrecht

Tel.: +49 221 95190-80
Fax: +49 221 95190-70
l.christoph@cbh.de
v-card-download

Vortrag zu „Großprojekte und Infrastrukturgesellschaften“

13. Dezember 2017

Unser Kollege Lars Christoph hat beim 12. Bundeskongress Öffentliche Infrastruktur am 30.11.2017 in Berlin einen Vortrag zum Thema „Großprojekte und Infrastrukturgesellschaften - Wege zu einer beschleunigten Projektdurchführung“ gehalten.

Der 12. Bundeskongress Öffentliche Infrastruktur lieferte eine Diskussionsplattform für Kommunen, Länder und den Bund hinsichtlich der Frage, wie eine Aufstellung hin zu einer zukunftsweisenden öffentlichen Infrastruktur anzulegen ist. Die Veranstaltung richtete sich an Entscheider und Experten aus Ämtern, Autoren von Fachbüchern, Vertreter kommunaler Zweckverbände, öffentlicher Unternehmen, Ministerien sowie Infrastrukturunternehmen aus der Privatwirtschaft. In mehreren Diskussionsforen diskutierten die ca. 150 Teilnehmer Herausforderungen und Lösungsansätze zur Verbesserung der öffentlichen Infrastruktur in Deutschland. Im Fachforum „Großprojekte und Infrastrukturgesellschaften“ diskutierte unser Kollege Lars Christoph gemeinsam mit Vertretern des Hauptverbandes der deutschen Bauindustrie, des Bundesministeriums für Wirtschaft sowie einem großen Projektentwickler Wege und Möglichkeiten zu einer beschleunigten Projektdurchführung. Dabei wurde deutlich, dass neben gesetzgeberischen Beschleunigungsaktivitäten vor allem auch die Möglichkeiten zur Beschleunigung in der Abarbeitung der Genehmigungsverfahren weiter zu optimieren sind. Die in diesem Zusammenhang angedachte Ausweitung der Möglichkeit zum Einsatz von Projektmanagern zur Unterstützung der Genehmigungsbehörden, wie sie bereits im Energierecht über die Vorschrift des § 43g EnWG eröffnet ist, wurde dabei allseits als sinnvolle Maßnahme angesehen.