CBH veranstaltete das KEC "Die Haie" e.V. Sponsorentreffen

Am 11. Juni 2015 wurde das Treffen der Freunde, Förderer und Sponsoren des KEC „Die Haie“ e.V. in der Bismarckstraße ausgerichtet.

CBH Rechtsanwälte begrüßte als Hauptsponsor des KEC "Die Haie" e.V. an diesem Abend neben den zahlreich erschienenen Förderern und Sponsoren namentlich den Präsidenten des KEC „Die Haie“ e.V., Rainer Maedge, sowie den Vizepräsidenten Michael Lüttgen und den Jugendcheftrainer Rodion Pauels. Besonders gefreut hat uns natürlich auch der Besuch des Profi-Cheftrainers Niklas Sundblad und seines Co's Franz Fritzmeier.
Die zu Ende gegangene Eishockey-Saison war die erfolgreichste in der Vereinsgeschichte: Bei den Schülern wurde die Deutsche Meisterschaft und bei der DNL die Deutsche Vizemeisterschaft gefeiert. Sowohl der Präsident als auch der Vizepräsident des KEC „Die Haie“ e.V. zeigten sich glücklich: „Ohne die Unterstützung der Förderer und Sponsoren wäre eine solche Förderung der jungen Spieler einfach nicht möglich.“

Im Rahmen der Veranstaltung wurden die neun besten Nachwuchsspieler der Kölner Haie geehrt. „Wenn wir diese jungen, motivierten Menschen sehen, wissen wir, dass es sich lohnt, den KEC „Die Haie“ e.V. zu unterstützen“, so Dr. Jörg Laber, Managing Partner bei CBH Rechtsanwälte, im Rahmen seiner Eröffnungsrede.

CBH Rechtsanwälte freut sich über den gelungenen Abend und bedankt sich bei allen Teilnehmern.

CBH Rechtsanwälte – ein starker Partner für die Kölner „Junghaie“

Als Hauptsponsor des KEC präsentiert unsere Kanzlei auch 2017 das Sichtungscamp für den Eishockey-Nachwuchs in der Kölnarena 2

Anmelden können sich Spieler der Jahrgänge 1998 bis 2002 aus ganz Deutschland. Die Teilnehmer präsentieren sich dann am 1. April 2017 in zwei Eis-Einheiten unter Anleitung von Cheftrainer (U19) Rodion Pauels und Cheftrainer (U16) Philip Kipp für das DNL- und Schülerteam. Athletiktrainer Philipp Schmitz unterstützt das Trainerteam im Off-Ice-Training.

Das erfahrene Trainerteam  des KEC wird am Ende des Sichtungscamps den besten „Junghai“ prämieren. Dieser Spieler erhält von CBH einen Preis. Außerdem hat er auch danach verlässliche Unterstützung. Denn CBH begleitet den Gewinner des Sichtungscamps die ganze Saison.

CBH-Geschäftsführer Dr. Jörg Laber, der zugleich Mitglied des Vorstandes des KEC e.V. ist, hat die erfolgreiche Kooperation unserer Kanzlei mit den Kölner Haien im Bereich Nachwuchsarbeit und Talentförderung initiiert: „Den Haien und uns liegt die Zukunft gemeinsam am Herzen. Wir freuen uns darauf, den Sieger zu unterstützen.“ 

www.kec-diehaie-ev.de

CBH Rechtsanwälte als Hauptsponsor des Kölner Eishockeyclubs "Die Haie" e.V. freut sich sehr über die große Resonanz beim "1. CBH-Sichtungscamp" und ganz besonders darüber, dass die Junghaie einen höchst talentierten  Spieler für die kommende Saison gewinnen konnten.

Am vergangenen Wochenende fand in der Kölnarena2 erstmalig das "CBH-Sichtungscamp" statt. In diesem Rahmen konnten sich Talente aus ganz Deutschland für die nächste Eishockeysaison 2015/2016 präsentieren und vorstellen. Unter allen Spielern wählte CBH mit dem Junghaie-Trainerteam den Spieler Luis Üffing (Jahrgang 2000) aus, der bisher beim EC Peiting spielte und in der vergangenen Saison schon in der DNL2 vertreten war. Dieser wird ab dem Sommer 2015 von CBH begleitet und erhält ein Stipendium.

"Sehr gerne vergeben wir an Luis Üffing ab dem Sommer 2015 ein Stipendium und stehen diesem auch persönlich sehr angenehmen jungen Spieler hier in Köln mit Rat und Tat zur Seite. Wir wünschen Luis Üffing viel Erfolg bei und mit den Junghaien.", so Dr. Jörg Laber (Managing Partner – CBH Rechtsanwälte).

CBH Rechtsanwälte als Hauptsponsor des Kölner Eishockeyclubs „Die Haie“ e.V. präsentiert am 18.04. und 19.04.2015 in der Kölnarena 2 das Sichtungscamp der Junghaie.

CBH Rechtsanwälte als Hauptsponsor des Kölner Eishockeyclubs „Die Haie“ e.V. präsentiert am 18.04. und 19.04.2015 in der Kölnarena 2 das Sichtungscamp der Junghaie. Zum diesjährigen Camp können sich Spieler der Jahrgänge 1997-2001 anmelden und sich für das sehr erfolgreiche DNL- (Deutscher Vizemeister 2015) und Schülerteam (Deutscher Meister 2015) vorstellen und empfehlen. Das Trainerteam der Junghaie wird am Ende der Veranstaltung den besten Spieler ermitteln. Dieser erhält von CBH Rechtsanwälte als Prämie ein Teil-Stipendium für die Saison 2015/2016 und wird die gesamte Saison über von CBH begleitet.
Nähere Informationen unter:

Auch Nachwuchsvereine brauchen manchmal Rechtsrat. Die Kölner Junghaie im KEC e.V. haben deshalb die seit 2012 bestehende Sponsoring-Zusammenarbeit mit CBH verlängert. <div class="news_text_separator"></div>CBH hatte kürzlich ein Trikot ersteigert, das in den Kanzleiräumen zu besichtigen ist.
Auch Nachwuchsvereine brauchen manchmal Rechtsrat. Die Kölner Junghaie im KEC e.V. haben deshalb die seit 2012 bestehende Sponsoring-Zusammenarbeit mit CBH verlängert.CBH hatte kürzlich ein Trikot ersteigert, das in den Kanzleiräumen zu besichtigen ist. Dr. Jörg Laber - Fachanwalt für Arbeitsrecht und Managing Partner bei CBH - erklärt zum Engagement von CBH für die Junghaie:
"Als echte Kölner Anwaltskanzlei sind wir schon immer Fans unserer Kölner Sportvereine. Besonders gern sind wir deshalb auch für den Nachwuchs des KEC da".
Michael Lüttgen - Leiter Sponsoring beim Haie e.V. - ist glücklich über seine spezialisierten Ansprechpartner bei CBH:
"CBH steht uns schon seit Jahren in rechtlichen Situationen zur Seite: Anwälte mit kölschem Hätz für unsere Junghaie! Wir sind stolz darauf, den Sponsoring-Vertrag mit CBH verlängert und erweitert zu haben, damit Sport und Recht auf sicheren Kufen laufen können".

Am 27. Oktober 2014 ist Dr. Jörg Laber als neues Mitglied in den derzeit 15-köpfigen Verwaltungsrat unseres Partners KEC "Die Haie" e.V. aufgenommen worden.

Der Nachwuchsbereich der Haie (KEC "Die Haie" e.V.) ist ein gemeinnütziger Verein, der das Erlernen und Ausüben des Eishockey-Sports ausschließlich für Jugendliche und Amateure anbietet. Insgesamt trainieren ca. 300 Kinder und Jugendliche im Alter von 4-18 Jahren beim Haie e.V. Bereits seit 2012 unterstützt CBH Rechtsanwälte als Sponsor den Nachwuchssport bei den Haien. Satzungsmäßige Aufgabe des Verwaltungsrates ist vor allem die Überwachung der kaufmännischen Geschäftsführung sowie Beratung des Vereinsvorstandes bei wichtigen wirtschaftlichen Angelegenheiten.

CBH ist offizieller Nachwuchssponsor des KEC "Die Haie" e.V.

CBH unterstützt als Sponsor den Nachwuchs des Kölner Eishockey-Clubs „Die Haie“ e.V. (KEC). Für einen Nachwuchs- und Amateursportverein gibt es im Vereinsleben immer wieder Fragen, die einer anwaltlichen Hilfe bedürfen. Der KEC hat hier künftig mit CBH einen professionellen Partner an seiner Seite.

Dr. Jörg Laber – Fachanwalt für Arbeitsrecht und Managing-Partner – freut sich über die neue Kooperation: „Wir sind eine Kölner Traditionskanzlei und fühlen uns deshalb dem Sportler-Nachwuchs unserer Kölner Vereine in besonderer Weise verpflichtet. Deshalb unterstützen wir sehr gerne den Nachwuchssport beim KEC“.

Auch Dominik Hamacher – Vizepräsident des KEC – äußert sich hierzu wie folgt: „Obwohl wir ein Sportverein sind, müssen wir die Geschicke unseres Vereins wie in einem Wirtschaftsunternehmen führen. Bei den alltäglich aufkommenden Rechtsfragen sind wir froh, nun einen kompetenten Ansprechpartner zur Seite zu haben, der ein Herz für unseren Nachwuchs hat.“

Die Kanzlei CBH leistet neben dem Sponsoring noch eine Spende für den Ankauf von Eisstunden des Nachwuchses.